Frohe Weihnacht!

 

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns – das gilt nicht nur für Gaiberg. Die Grüne Liste Gaiberg e.V. wünscht allen Mitgliedern und Freunden der Grünen Liste sowie allen Bürgerinnen und Bürgern unserer Gemeinde Gaiberg ein ruhiges und gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes, friedvolleres 2024.

Unsere Gedanken sind bei allen Opfern der Zivilbevölkerung des furchtbaren Ukrainekrieges aber auch des Krieges in Nahost, verbunden mit der Hoffnung, dass das Blutvergießen baldmöglichst ein Ende findet.

Die Ergebnisse der Europa-, Kommunal- und Kreistagswahl  v. 09.06.24   /   mehr

RNZ-Artikel zur Pflanzen-Tauschbörse am 09.04.24 erschienen    |   mehr im Pressesspiegel

Fotoimpressionen der Pflanzen-Tauschbörse vom 06. April 2024 im Fotoarchiv    |   mehr

Die Grüne Liste Gaiberg ist ab sofort auch auf Instagram zu finden. Besuchen Sie uns doch mal auf Instagram!    |   mehr

Die Grüne Liste Gaiberg steht hinter der Erklärung gegen Rechts.   |   mehr

8. Warentauschtag für Jedermann am 06. Juli 2024, 10.00 Uhr, Rathaushof Gaiberg

Haushaltsrede der Grünen Liste zum Haushalt 2024   |   mehr

Termine 2024   |   mehr

Die Grüne Liste Gaiberg e.V. steht uneingeschränkt solidarisch zur Ukraine und drückt allen Opfern dieses sinnlosen Krieges in allen beteiligten Ländern ihr Mitgefühl aus.

Die Grüne Liste Gaiberg e.V. ist eine parteiungebundene Wählervereinigung, die sich ausschließlich für das Wohl unseres Dorfes einsetzt.

Sie betreibt diese Website, um Bürgerinnen und Bürger über die Arbeit im Gemeinderat zu informieren und um Diskussionen über die Entwicklungen unseres Dorfes anzuregen.
Sie ist gleichzeitig eine Plattform des eingetragenen Vereins "Grüne Liste Gaiberg e.V." mit Sitz in Gaiberg.    |    weiterlesen

Die Arbeit der Grünen Liste Gaiberg im Gemeinderat:

Gemeinderäte, Anträge, Stellungnahmen, Haushaltsreden      |     weiterlesen

Wir begreifen die besondere Lage unseres Dorfes als Herausforderung und Chance für eine nachhaltige, klima- und ressourcenschonende Dorfentwicklung. 

Wir begreifen unsere Dorfgemeinschaft als offen für Alt- und Neubürger gleich welcher Herkunft, welcher Nationalität und welchen Kulturkreises. Zur Kommunalwahl 2024 haben wir die Grünen Positionen aktualisiert.     |      weiterlesen